Kostenlose Lieferung ab 19 € Bestellwert

Das könnte Dich auch interessieren:

- 67 %
Auf Kosten der Kinder
Der Trend ist alarmierend: Wir geben schon die Kleinsten der Pharmaindustrie preis, die Kindheit kurzerhand zum Symptom erklärt und damit ein Riesengeschäft macht. Dank überforderter Eltern und ratloser Lehrer ist der Verkauf von Vitaminpillen und Nahrungsergänzungsmitteln ebenso explosionsartig gestiegen, wie der von gefährlichen Psychopharmaka. Die Autorinnen, zwei renommierte Investigativ-Journalistinnen, beschreiben eine gefährliche Entwicklung, die gestoppt werden muss. Sie legen einen umfassenden Maßnahmenkatalog vor, um Eltern und Lehrer aufzuklären und den Druck auf die Politik und Pharmaindustrie zu erhöhen. Ein investigatives Buch zweier renommierter Autorinnen. Ihre Botschaft lautet: Schluss mit der Optimierung unserer Kinder!

3,99 € * 12,00 €

- 72 %
Leben ist anders
Ihr Leben ist ihre Botschaft. In einem Klima von Hass und Terror spricht sie davon, was sinnvoll ist. Und wofür sich der Einsatz lohnt - in jedem Leben. Nicht nur in Pakistan. Über 50 Jahre unter Muslimen. Ein Leben im Kampf gegen Krankheiten und überbordendes Leid. Sie hat die Lepra ausgerottet und kümmert sich jetzt um Behinderte. War es den Einsatz wert? Wie kann Frieden möglich werden? Unsere Welt kann besser werden, und unser Leben reicher, wenn wir die Einsichten dieser faszinierende Frau hören.

3,99 € 14,00 €

- 67 %
Von den Altarstufen zur Showbühne
Ob Günter Jauch, Thomas Gottschalk oder Hape Kerkeling. Von Stefan Raab bis Anne Will. Etwas verbindet sie, neben dem Willen zur Darstellung: Sie standen schon als Kinder ganz vorne. Von Weihrauch umwölkt. Herausgehoben aus der Gemeinde und ihren Altersgenossen (und in deren Blickfeld) durch feierliche, farbige Gewänder, durch besondere ritualisierte Formen, eben durch ihre besondere Rolle im Kult – im ehrfurchtgesättigten „heiligen Spiel“ des Gottesdienstes: Sie waren Ministranten (oder, wie Harald Schmid, zumindest im Kirchenchor). Heute gehen sie nicht mehr die Altarstufen hinauf. Sie schreiten die Show-Treppen herunter. Sind wieder ganz vorne dabei. Und heute umwölkt von medialem Weihrauch in den Kathedralen des Showbusiness. Dieses Buch zeigt: Die Großen der Medien-Unterhaltung, die beliebten und charismatischen TV-Entertainer haben eine ganz besondere Kindheit. Das kann kein Zufall sein. Und das kann nicht alles sein. „Wir waren Ministranten. Und das war nicht ganz umsonst“, sagen sie heute. Sie stehen zu ihrer Ministrantenzeit und haben aus ihrem Leben etwas ganz anderes gemacht. Was ist geblieben von dieser Kindheit? Von den Werten, die damals galten? Was ist ihnen heute heilig? Sie verbreiten Spaß – was macht Ihnen selber wirkliche und tiefe Freude? Sie sind Großmeister des Leichten, womit ist Ihnen ernst? Sie inszenieren und verkaufen Träume, was ist ihr eigener Traum vom richtigen Leben? Markus Schächter, selbst ehemaliger Ministrant, bringt die Stars der Branche zum Erzählen und beleuchtet Zusammenhänge, die über eine bloße biografische Spur hinaus aufschlussreich für das Verständnis unserer Mediengesellschaft sind. Rückblickend schreibt er: »Zu meiner Zeit als Programmverantwortlicher war ich in den Gesprächen und Verhandlungen mit den Moderatoren gern auf solche Momente aus, in denen das Unverhandelbare, ein letztlich ethischer Maßstab, zur Sprache kommen konnte. Diese Gespräche waren auch für mich selbst immer eine spannende Auseinandersetzung über die Vorstellungen von Haltung, Spirit und auch die Grenzen für das, was attraktiv, populär und unterhaltend sein darf.«

3,99 € 12,00 €

- 67 %
Ich sehe das, was ihr nicht seht
Pamela Pabst arbeitet in ihrem Traumberuf: Sie ist die erste von Geburt blinde Strafverteidigerin Deutschlands. In ihrem Buch erzählt sie, wie sie gelernt hat, sich in einer Welt von Sehenden zu bewegen. Ihre Eltern schickten sie auf gewöhnliche Schulen – zu einer Zeit, als das Konzept der Inklusion noch keine gesellschaftliche Relevanz hatte. Bei aller Stärke und Sicherheit, die sie aus den dabei gemachten Erfahrungen zog, gab es auch immer wieder Hürden, schwierige Momente der Ausgrenzung und der Einsamkeit. Mit großer Offenheit gewährt Pamela Pabst Einblick in ihr Leben und ermutigt Sehende wie Nichtsehende, ihren eigenen Weg zu gegen. Schon als Elfjährige ist Pamela Pabst fasziniert von dem Wort »Mandant« und verfolgt von da an das große Ziel, Juristin zu werden. Mit Erfolg: Heute ist sie die erste von Geburt an blinde Strafverteidigerin Deutschlands. Zusammen mit der Autorin Shirley Michaela Seul erzählt sie, wie sie gelernt hat, sich in einer Welt der Sehenden souverän zu bewegen – und wie ihre Behinderung trotz mancher Hindernisse zur Quelle von Inspiration und Stärke wurde. Pamela Pabsts beeindruckende Geschichte inspirierte auch die ARD-Serie »Die Heiland« »Ich merke schnell, dass mir meine Blindheit bei den Gefangenen nicht schadet, sondern im Gegenteil Achtung und Respekt verschaffte. Damit hatte ich nicht gerechnet. Ich glaube, viele Gefangene vertrauen mir gerade wegen meiner Blindheit.« Pamela Pabst

3,99 € 12,00 €

- 64 %
Irrtümer über die deutsche Einheit
Auch ein Vierteljahrhundert danach: Die Deutsche Einheit muss in den Köpfen und den Herzen immer noch erst richtig ankommen. Die einen tendieren immer noch und immer wieder zu Nostalgie, die anderen stöhnen unter den Belastungen. Richard Schröder rückt die Dinge zurecht. Erinnerungsgenau und klar analysierend. Ein wichtigen Akteur der deutschen Einheit mit einer brillante Darstellung deutscher Befindlichkeiten. Das Standardwerk, überarbeitet erweitert und auf den neuesten Stand gebracht: "Die Hinweise des Autors sollten auch diejenigen zur Kenntnis nehmen, die heute die Geschichte der deutschen Einheit gerne umschreiben möchten" (FAZ). Ein "vorzügliches Buch" (Mannheimer Morgen).

3,99 € 10,99 €

- 47 %
Die Meere, der Mensch und das Leben
Die Weltmeere sind die Grundlage unserer Existenz und unsere wichtigste Ressource. Und sie sind der Ursprung allen Lebens auf der Erde, eine faszinierende und viel- fach noch völlig unbekannte Welt, deren Zerstörung seit Jahren ungeahnte Ausmaße erreicht hat. Mojib Latif, der renommierte Klima- und Meeresforscher geht in seinem Buch existenziellen Fragen nach: Welche Rolle spielen die Ozeane beim Klimawandel? Welche Konsequenzen folgen aus der Versauerung der Ozeane? Wohin führt die Verschmutzung durch Erdöl? Wie ist die Rolle des Plastikmülls einzuschätzen? Und wie die Belastung durch Radioaktivität? Mojib Latif präsentiert ein eindringliches Plädoyer für die Erhaltung unserer Lebensgrundlage, dem man sich kaum entziehen kann.

7,99 € 14,99 €