Gratislieferung ab 29 €

Außer Kontrolle

Viele Eltern fühlen sich gefordert und ratlos: Das Internet nimmt immer mehr Raum im Leben ihres Kindes ein, Kiffen und sogar Essstörungen scheinen h… Mehr

Autor: Vukovic, Sonja

Verlag: Lübbe

Zustand: NEU (Preisbindung aufgehoben)

8,99 €*

18,00 € (50.06% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Das könnte Dich auch interessieren:

72 %
Die Daten, die ich rief

4,99 €* 18,00 €

72 %
Empörung reicht nicht!

4,99 €* 18,00 €

69 %
Hotline für besorgte Bürger

4,99 €* 1 16,00 €

69 %
Die Schatten des Morgenlandes

4,99 €* 1 16,00 €

67 %
Frau Neumann haut auf den Putz

4,99 €* 1 15,00 €

65 %
Was am Ende zählt

6,99 €* 1 19,99 €

Beschreibung

Viele Eltern fühlen sich gefordert und ratlos: Das Internet nimmt immer mehr Raum im Leben ihres Kindes ein, Kiffen und sogar Essstörungen scheinen heutzutage ganz normal zu sein, Alkohol ab 13 kein Grund mehr, sich aufzuregen. Aber was ist noch liberal, was fahrlässig? Wie viel Autorität muss sein? Welche Verbote machen es schlimmer? In ihren Fallgeschichten lässt Vukovic Menschen zu Wort kommen, die keine Lobby haben und fast nirgendwo Gehör finden: Väter und Mütter suchtkranker Kinder. Sie zeigt das Leid der Familien - und wie sie heilen.

Produktnummer 97837857260681
EAN 9783785726068
Verlag Lübbe
Autor Vukovic, Sonja
Produktform Softcover
Sprachen Deutsch
Auflage 1
Erscheinungsdatum 21.12.2017
Seiten 304
Maße Breite 136 mm x Höhe 28 mm
Gewicht 0.34 kg