Gratislieferung ab 29 €
gebraucht

Endspurt

Wolfgang Bosbach hat etwas zu sagen - notfalls auch gegen die Linie der eigenen Partei. Seine Geradlinigkeit kommt bei den Bürgern an, die im unübers… Mehr

Autor: Bosbach, Wolfgang

Verlag: Bastei Lübbe

Zustand: Mit Ecken und Kanten - ungelesenes Mängelexemplar

6,99 €*

24,00 € (70.88% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Das könnte Dich auch interessieren:

68 %
Handel ist Krieg

6,99 €* 1 22,00 €

71 %
Großmacht Iran

6,99 €* 1 24,00 €

54 %
Müllkommanix

5,99 €* 1 12,90 €

60 %
Das neue Russland

9,99 €* 1 25,00 €

Beschreibung

Wolfgang Bosbach hat etwas zu sagen - notfalls auch gegen die Linie der eigenen Partei. Seine Geradlinigkeit kommt bei den Bürgern an, die im unübersichtlichen und manchmal auch als unehrlich wahrgenommenen Politikbetrieb nach Orientierung suchen. Welche Werte gilt es heute zu bewahren? Können wir christliche Grundwerte auch in einer multikulturellen Gesellschaft noch einfordern - oder wäre das ein Widerspruch? Schaffen wir »das« wirklich, oder stehen wir bei der Aufnahme von Flüchtlingen nicht schon längst an der Grenze von der großen Herausforderung zur Überforderung? Wie soll sich Deutschland in Europa positionieren? Als Zugmaschine, die Entscheidungen vorantreibt, oder soll sich Deutschland eher zurücknehmen, um nicht als zu dominierend wahrgenommen zu werden? Ist Auflehnung gegen Parteidisziplin illoyal - oder gar notwendig? Wie viel eigene Meinung kann und soll sich ein Politiker leisten?

Worauf es ankommt und was ihn antreibt - Wolfgang Bosbach sagt es im Gespräch mit Hugo Müller-Vogg

Produktnummer 97838699509212
EAN 9783869950921
Verlag Bastei Lübbe
Autor Bosbach, Wolfgang
Produktform Hardcover
Sprachen Deutsch
Auflage 3
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Seiten 272
Maße Breite 132 mm x Höhe 30 mm
Gewicht 0.44 kg