Kostenlose Lieferung ab 19 € Bestellwert

Mein Logbuch

gebraucht

Mein Logbuch

Autor: Sönke Roever
Verlag: Delius Klasing
Zustand: Mit Ecken und Kanten - ungelesenes Mängelexemplar

4,99 €

9,95 € (49.85% gespart)
Produktnummer: 97836671128352

Das könnte Dich auch interessieren:

- 67 %
Segeln mit Kindern
Segeln macht Spaß – auch Kindern. Dennoch haben viele Eltern Angst, mit ihren Sprösslingen auf einen längeren oder auch kürzeren Törn zu gehen. So viel ist zu beachten, so viel kann falsch gemacht werden, so viel Unsicherheit und unterschiedliche Meinungen gibt es zum Segeln mit Kindern.Was ist zu bedenken, wenn man mit Kindern an Bord gehen will? Welche Yachten sind geeignet? Welche Rettungssysteme, Reviere, Fahrtdauer?Nils Theurer, Journalist bei der YACHT, hat den derzeitigen Stand aller Erkenntnisse zum Familiensegeln zusammengetragen. Wer noch nie mit Kindern an Bord einer Segelyacht war, bekommt erste Informationen. Wer schon ein „alter Hase“ auf diesem Gebiet ist, findet zahlreiche Tipps und Empfehlungen.Meinungen und Fakten werden optisch deutlich getrennt. Gastbeiträge namhafter Segelautoren lockern die Kapitel auf und bieten ein großes Spektrum an Erfahrung zum Segeln mit Kindern. So ist das Buch einerseits unterhaltend und bietet gleichzeitig solides Wissen.

4,99 € * 15,00 €

- 46 %
Erste Hilfe an Bord – Medizintafeln
An Bord ist im medizinischen Notfall die Erste Hilfe oft auch die einzige Hilfe! Ohne medizinische Versorgung können bereits kleinere Probleme zum Abbruch der Reise zwingen, schwere Krankheiten oder Unfälle in einer Katastrophe enden. „Medizintafeln – Erste Hilfe an Bord“ ist eine schnell griffbereite Übersicht über die Möglichkeiten zur Hilfe bei häufigen medizinischen Notsituationen an Bord. Neben der Ersten Hilfe sind auch die Informationen wichtig, die Ärzte bei der Betreuung per Funk benötigen – hierfür geben die Tafeln die erforderliche Hilfestellung. Außerdem gibt das Buch Tipps für die richtige Ausrüstung an Bord und für die Ausstattung der Bordapotheke mit Medikamenten.Aus dem Inhalt• Die richtige Untersuchung von Verletzten und Kranken• Die Versorgung von Verletzungen und Wunden• Die Versorgung von Knochenbrüchen• Notfallmaßnahmen bei Herzinfarkt, Schlaganfall und anderen lebensbedrohlichen KrankheitenDer Autor Dr. Fabian Steffen ist selbst begeisterter Segler. Neben seiner Klinik-Tätigkeit als Intensiv- und Rettungsmediziner wurde er vom Havariekommando zum „Notarzt – See“ ausgebildet. Außerdem ist er einer der Gründer von SeaDoc, einem Spezialanbieter von medizinischen Ausrüstungen für den Wassersport und Veranstalter von „Medizin an Bord“-Kursen. Die „Medizintafeln – Erste Hilfe an Bord“ greifen die Erfahrungen dieser Kursveranstaltungen auf und sind damit auch für medizinische Laien gut verständlich und leicht anwendbar.

7,99 € 14,90 €

- 50 %
Traditionssegler
Tradition bleibt modernIn jedem Hafen sind sie die Attraktion – ja, manche Häfen werden sogar extra für sie angelegt! Das schöne Holz, die alten Linien, zum Teil auch ihre schiere Größe, gepaart mit den Spuren ihres bisherigen Arbeitslebens, das ihnen die ganz besondere Patina verleiht: die Rede ist von Traditionsseglern. Vorgestellt werden 170 Traditionssegler unter deutscher Flagge, die zum Teil in privater Hand gesegelt werden, auf denen zum Teil aber auch Jugendarbeit geleistet wird und jedermann zum Mitsegler werden kann und soll. Ein Bild wird jeweils durch Text und Infokasten ergänzt; das Ganze ist lexikalisch aufgebaut und mit Essays zum Thema Traditionssegler (Bootstypen, Museumshäfen) ergänzt.

14,99 € 29,90 €

- 49 %
Ich bin auf See
Seit über 50 Jahren auf den Meeren zu Hause: Wilfried ErdmannMit seiner ersten Einhand-Weltumseglung 1966–68 sorgte er für eine Sensation: Wilfried Erdmann, Deutschlands bekanntester Segler. Seit nahezu 50 Jahren ist er jetzt mit Jollen und Yachten unterwegs. Er hat das Alleinsein genossen und erduldet, sich am Familiensegeln erfreut und Gastsegler zu sich an Bord eingeladen. Weit über zweihunderttausend Seemeilen hat er ersegelt – mal aus Abenteuerlust, mal aus Protest, aber immer aus Berufung.Am 15. April 2020 wurde Wilfried Erdmann 80 Jahre alt – und er segelt immer weiter! Das feiert der Fahrtensegler, der zahlreiche Sachbücher und Abenteuerberichte verfasst hat, mit einem ganz besonderen Buch: Ein kleiner, aber feiner Bildband, randvoll mit 180 Fotos seiner Reisen – Fotos, die bislang zum Teil nicht veröffentlicht wurden. Dazu Reflektionen und Gedanken über sein Leben auf dem Wasser. Sätze, die Wucht haben, die Liebe zur See in sich tragen und lange nachklingen.• Zum ersten Mal ein Bildband von Wilfried Erdmann• Philosophische Revue einer Segelikone• Die besten und zum Teil unveröffentlichten Bilder seiner SegelreisenDie Abenteuer eines ExtremseglersBereits seine Einhandfahrt machte Wilfried Erdmann berühmt. Doch bald folgten weitere Extremfahrten. So segelte er 1984/85 nonstop und allein in 271 Tagen auf der klassischen Route um das Kap der Guten Hoffnung und Kap Hoorn. 2000/01 gelang es ihm dann als Gegenstück, in 343 Tagen gegen den Wind um die Welt zu segeln.Über diese legendären wie auch die besonderen Segeltörns vor unserer Haustür erzählt Wilfried Erdmann und nimmt so seine Leser und Fans wieder mit auf die Meere der Welt!

22,99 € 45,00 €

- 50 %
Schwerwettersegeln
Segeln bei Sturm – das ultimative Survival-HandbuchWelche Taktik ist die beste, um orkanartige Stürme auf See heil zu überstehen? Wie bleibt das Boot bei schwerem Wetter manövrierfähig? Wie sollte die Yacht konstruiert und ausgerüstet sein, um Kentern bei heftigen Windstärken vorzubeugen?Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert seit Jahrzehnten das bewährte Standardwerk Schwerwettersegeln von Peter Bruce. Der Autor sammelte während seiner Dienstzeit bei der Royal Navy ausgiebig Erfahrungen beim Segeln in schwerem Wetter. Zahlreiche Regattasiege, unter anderem beim Admiral’s Cup und beim berüchtigten Fastnet Race 1979, brachten ihm den Ruf ein, einer der weltbesten Skipper bei Sturmregatten zu sein.Theorie und Praxis des SchwerwettersegelnsDer Theorie- und Technikteil des Buches erklärt das Verhalten von Segel- und Motoryachten sowie Festrumpfschlauchbooten, Einrumpf- und Mehrrumpfbooten in schwerer See und stellt die jeweils passende Schwerwettertaktik vor. Ausrüstungen wie Masten, Trysegel, See- und Treibanker werden hinsichtlich ihrer Eignung und ihres Einsatzes bei schwerem Wetter besprochen und neueste Erkenntnisse und Entwicklungen vorgestellt.Der Praxisteil des umfassenden Standardwerks widmet sich der Frage, mit welchen Methoden sich starke und orkanartige Stürme sicher abwettern lassen. Dafür analysiert der Autor Berichte zu Schwerwettereignissen und gibt konkrete Tipps für die eigene Segelpraxis.Wer sich auf einen Törn begibt, weiß nie, was ihn erwartet. Der Klassiker zum Thema Segeln in Extremsituationen bietet einen Erfahrungsschatz, von dem jeder Fahrtensegler profitieren kann!

19,99 € 39,90 €

- 47 %
Freiheit auf Zeit
Jede Weltumsegelung ist eine Liebesgeschichte. Erzählt von Männern und Meeren, von Frauen und Freiheit. Und von der Verwirklichung lang gehegter Träume. Vor diesen Geschichten sei gewarnt. Sie können akutes Fernweh auslösen und Reisefieber verursachen, bis hin zu dem drängenden Verlangen, jetzt, gleich und hier alles stehen und liegen zu lassen, auf ein Boot zu steigen und davon zu segeln. Als Gegenmittel wirken vorübergehend nur Gebrauchtbootanzeigen und das Verteilen von Kreuzchen auf dem Globus. Zwölf Reisen deutscher Weltumsegler zeichnet dieses Buch nach, basierend auf zwölf Interviews mit Paaren, Solo-Seglern und einer Familie. Zwölf Träume, zwölf Entscheidungen des Loslassens, zwölf Mal vollkommene Freiheit. Aber auch: Stürme, Kenterungen, Schlafmangel, leere Kassen und Bürokratie. All diese Weltumsegelungen haben Menschen unternommen, wie Sie und ich es sein könnten: keine Profisegler, keine Rekordjäger, keine Superreichen. Keine bärtigen Salzbuckel, keine Adrenalinjunkies. Sie alle teilen die Leidenschaft des Langfahrtsegelns, ohne dass sie zwangsläufig am Meer aufgewachsen, geschweige denn von klein auf Segler sind. Und sie alle haben vorgemacht, dass verdammt viel möglich ist, wenn man nur will. Die Herangehensweisen könnten dabei unterschiedlicher kaum sein: Die einen schlossen sich einer Rallye um den Globus an, sodass die Reise von A bis Z durchgeplant und schnell wieder vorbei war. Andere wiederum konnten gar nicht genug kriegen vom Segeln und hängen an die erste große Runde gleich eine zweite an – erst nach über zwei Jahrzehnten liefen sie wieder im Heimathafen ein. Und die Segler selbst? Sind mal jung, gerade Zwanzig, hungrig nach Abenteuern. Andere, etwas älter, brachen mit kleinen Kindern auf oder verlegten im letzten Lebensdrittel ihren Arbeitsplatz gleich ganz aufs Wasser. Ebenso unterschiedlich wie die Skipper sind auch die Schiffe und Routen: von Barfußroute bis Kap Hoorn reicht die Range. Die besten Tipps und interessantesten Anekdoten geben die jeweiligen Segler am Ende eines jedes Kapitels in einem Interview preis. Das macht neben den gut zu lesenden Geschichten den Schatz dieses Buches aus. Es ist ein Loblied auf die Abenteuerlust, dank der zwischen den Zeilen die Erfahrung aus einer halben Million Seemeilen im Kielwasser und hundert Jahren auf See fließt.

8,99 € 16,90 €

- 50 %
Blauwassersegeln
Erfahrungen von Deutschlands berühmtestem HochseeseglerBobby Schenk als erfahrener Blauwasser- und Weltumsegler vermittelt in seinem Buch „Blauwassersegeln“, wie man einen längeren Segeltörn oder etwa eine Reise um die Welt richtig angeht. Doch der Autor begnügt sich nicht damit, dem Leser die Technik des Blauwassersegelns nahezubringen, ohne deren Beherrschung kein Langfahrtsegler losfahren sollte. Er gibt auch eine Fülle von Tipps und Ratschlägen, wie man mit allen Widrigkeiten einer solchen Reise fertig wird. Bobby Schenk hat sein grundlegendes Handbuch für den Blauwassersegler, das bereits in sechs Auflagen erschienen ist, wiederum umfassend überarbeitet und ausgehend von seinen vielfältigen Erfahrungen aktualisiert.Versicherungs- und Steuerfragen werden ebenso angesprochen wie die Auseinandersetzung mit Stürmen sowie die Kommunikation mit der Außenwelt via Internet und Satelliten-Telefon. Blauwassersegeln besteht aber nicht nur darin, sich möglichst schnell und sicher von Hafen zu Hafen fortzubewegen, man muss auch wochen- und monatelang auf einer Yacht leben. Das bringt technische Probleme mit sich, die Bobby Schenk aufzeigt und für die er Lösungen anbietet.Damit ist „Blauwassersegeln“ das Standardwerk für alle, die eine ausgedehnte Segelreise unternehmen wollen. Aber auch jenen, die nur mit dem Gedanken an eine Blauwasserreise spielen, wird in dem Buch erläutert, was sie dabei erwartet. Denn den Seglern, die ihre heimatlichen Gefilde nie verlassen, gibt Bobby Schenk ebenfalls wertvolle Anregungen und Hinweise.

29,99 € 59,90 €

- 48 %
Das Bodensee-Schifferpatent A + D
Jeder, der auf dem Bodensee ein patentpflichtiges Fahrzeug führen will, braucht das Bodenseeschifferpatent A+D (Schweiz: Schifferpatent / Österreich: mit dem Zusatz „für den Bodensee”). Dazu zählen Motorboote mit einer Antriebsmaschine von mehr als 6 PS Nutzleistung und Segelfahrzeuge mit mehr als 12 Quadratmeter Segelfläche. Aus der Praxis heraus geschrieben konzentriert sich dieses Lehrbuch auf den Prüfungsstoff, der von den Schifffahrtsämtern der Landratsämter Bodenseekreis, Konstanz und Lindau erstellt wurde. Grundlage hierfür ist der offizielle Fragenkatalog zum Bodenseeschifferpatent A+D, der ebenfalls komplett im Buch enthalten ist.Neu einbezogen wurden außerdem die 20 zusätzlichen Österreich-spezifischen Fragen der Bezirkshauptmannschaft Bregenz.Ergänzt um ein kleines seemännisches Wörterbuch und Antworten auf die wichtigsten Fragen, wie Sie sich am besten auf die Prüfung zum Bodenseeschifferpatent A+D vorbereiten, ist dieses Lehrbuch in folgende Kapitel unterteilt:• Revierkunde• Rund ums Segelboot• Umgang mit Leinen• Theorie und Praxis des Segelns• Rund ums Motorboot• Fahren mit dem MotorbootDieses Buch ermöglicht eine unkomplizierte und schnelle Vorbereitung auf die theoretische Prüfung zum Bodenseeschifferpatent A+D, ohne dass das notwendige Praxiswissen zu kurz kommt.

12,99 € 24,90 €