Kostenlose Lieferung ab 19 € Bestellwert

Mönchsgeschichten zum guten Leben

Mönchsgeschichten zum guten Leben

Autor: Anselm Grün
Verlag: Verlag Herder
Zustand: NEU (Preisbindung aufgehoben)

4,99 €

10,00 € (50.1% gespart)
Produktnummer: 97834510695741

Das könnte Dich auch interessieren:

- 50 %
Das kleine Buch der Engel
Anselm Grün öffnet die Herzen für eine andere, tiefere Wirklichkeit: die Erfahrung der Engel. Ein Buch, das die Seele zum Klingen bringt, voll spiritueller Energie, belebend und inspirierend.

3,99 € 8,00 €

- 50 %
Das kleine Buch vom wahren Glück
Für alle Lebenslagen - ganz besonders, wenn der Alltag einmal grau oder allzu turbulent zu werden droht.

3,99 € 8,00 €

- 67 %
Quellen innerer Kraft
Ausgelaugt, ausgebrannt, innerlich leer: für viele ein Dauerzustand unter dem Druck des Alltags. Und wer erschöpft ist, wird unzufrieden, verliert seine Kreativität, spürt sich selber nicht mehr. Aber: Quellen innerer Kraft gibt es in jedem Leben! Anselm Grün zeigt, wie es gelingt, zu diesen Ressourcen Zugang zu finden und sie zum Sprudeln zu bringen.

3,99 € 12,00 €

- 67 %
Was uns wirklich trägt
Zwei Menschen, zwei Lebensläufe, die auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein könnten: Der eine, in einer Prominentenfamilie aufgewachsen, geprägt von Jahren der persönlichen Ausgrenzung und Stigmatisierung sowie der Terrorismusgefahr, persönlich und beruflich durch Tiefen und Krisen bis zum Scheitern gegangen: Scheidung, Selbstmord der Mutter, familiäre Tragödien, Neuanfang als Unternehmer. Heute wieder verheiratet in einer deutsch-koreanischen Patchworkfamilie. Der andere früh im Kloster, lebt die „stabilitas loci“ seit über 50 Jahren, ging konsequent den Weg monastischer Gottsuche, mit einer scheinbar geradlinigen „Karriere“ als Mönch, als erfolgreicher Cellerar, der das einfache Leben ins Zentrum stellt und als weltbekannter Autor und gesuchter geistlicher Begleiter von vielen gehört wird. Und doch verbindet beide die Suche nach Sinn. Beide sagen: Wir sind nicht am Ziel. Wir sind auf dem Weg. Beide fragen, was das Leben ausmacht, was es gefährdet, und was wirklich Sinn stiftet, was sie auf ihrem Weg hält, was ihren eigenen Kurs bestimmt und was anderen helfen könnte: Spannend, berührend und sehr persönlich.

3,99 € 12,00 €

- 60 %
Die sieben Säulen des Glücks
Ist es Ziel des Lebens und das Recht jedes Einzelnen, glücklich zu sein? Die Zahl der Glücksratgeber ist uferlos. Versprochen wird viel. Aber was taugt wirklich? Zwischen all den Büchern über das Glück gibt es einen Klassiker, der seit 1500 Jahren Weisheiten bereithält, die das meiste dessen in den Schatten stellen, was heute geraten wird: die Regel des Benedikt. Sie liefert spannende und lebensnahe Einsichten: über das gute Leben, das wahre Glück, über das eigene und das im Zusammenleben mit anderen. Notker Wolf erzählt von seinen Erfahrungen mit den Tugenden: Tapferkeit, Gerechtigkeit, Klugheit, Maß, Glaube, Liebe, Hoffnung. Sie taugen. Aus der Lebenserfahrung des Benediktiners, der nicht nur den Einzelnen, sondern immer auch die Gesellschaft im Blick hat, wird deutlich: Aus diesen Haltungen heraus erwächst Halt: für den Einzelnen und die Gesellschaft. Die sieben Tugenden sind wirklich so etwas wie Säulen des Glücks. Ein Dreh- und Angelpunkt für das rechte Leben.

3,99 € 10,00 €

- 56 %
"Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen"
Gedichte sind Mystik für Anfänger. Und Spiritualität, davon ist Anselm Grün überzeugt, das ist poetische Wahrnehmung der Wirklichkeit. Beflügelt von den Worten der Dichter erschließt er in kurzen Meditationen den befreienden Sinn überraschender Bilder, lässt teilhaben an der tieferen Leichtigkeit und der Kraft ihrer Botschaft. Der Geist großer Gedichte - von Hölderlin bis Hüsch, von Gryphius bis Rilke und Ringelnatz - erschlossen als Quellen der Weisheit und Kraft. In diesem Band legt Anselm Grün Gedichte nicht als Germanist aus, sondern als einer, der sich auf die Worte der Dichter einlässt, sie im Lesen auf sich wirken lässt. Er fragt sich, was diese Worte in ihm auslösen. Und er traut den Gedanken, die ihm beim Lesen und Meditieren der Gedichte gekommen sind. Es sind subjektive Gedanken. Der Leser kann die Gedichte ganz anders auslegen. Der Benediktinermönch lädt mit seinen Deutungen dazu ein, die Worte der Dichter mit der eigenen Lebenserfahrung zu hören und auf ganz persönliche Weise auszulegen. Hören Sie in sich hinein, was Sie selbst inspiriert, wenn Sie diese Gedichte lesen. Welche Assoziationen kommen in Ihnen hoch? Welche Bilder werden wachgerufen? Was berührt Sie beim Lesen? Was bewirken die Worte in Ihnen? Welche Sehnsüchte steigen auf, welche Hoffnungen? „Gedichte führen uns nicht in eine heile Welt. Aber sie lassen das Heile und Beglückende in allem Schmerzhaften dieses Lebens immer wieder aufleuchten. Mögen die Worte der Dichter auch in Ihr Leben Licht bringen und Hoffnung auf Gelingen.“ (Anselm Grün) Mit Gedichten von Hilde Domin, Paul Gerhardt, Heinrich Heine, Hermann Hesse, Mascha Kaléko, Rainer Maria Rilke, Hanns Dieter Hüsch und vielen anderen.

3,99 € 9,00 €

- 60 %
50 Engel für das Jahr
Die 50 Engel des Jahres sind inspirierende und diskrete Begleiter des Alltags. Ein "himmlisches" Buch, zum Schmökern und Verschenken.

3,99 € 10,00 €

- 67 %
50 Engel für die Seele
Anselm Grün ermutigt auf wohltuend vertraute und inspirierende Weise, sich auf die Kräfte einzulassen, die unser Leben beflügeln können.

3,99 € 12,00 €