Gratislieferung ab 29 €
gebraucht

Schauplätze der Geschichte:Stadt Land Krimi

Regionalkrimis sind ungebrochen populär und präsent unter dem Motto „Mord vor der Haustür“. In Stadt Land Krimi treffen Sie die beliebtesten Krimiaut… Mehr

Autor: Süddeutsche Zeitung

Verlag: Süddeutsche Zeitung

Zustand: Mit Ecken und Kanten - ungelesenes Mängelexemplar

2,49 €*

12,90 € (80.7% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Das könnte Dich auch interessieren:

60 %
A perfect weekend... Munic

3,99 €* 9,90 €

60 %
Mein Bayern

3,99 €* 9,90 €

67 %
Cooles Wissen München

4,99 €* 14,90 €

63 %
Glücklich in Berlin

6,99 €* 18,90 €

Beschreibung

Regionalkrimis sind ungebrochen populär und präsent unter dem Motto „Mord vor der Haustür“. In Stadt Land Krimi treffen Sie die beliebtesten Krimiautoren, Sie lernen die schaurigen Tatorte in Bayern kennen und erhalten tiefe Einblicke in Schaffen und Werk. Sie wollten immer schon wissen, wie Krimiautoren arbeiten? SZ-Autoren waren ebenfalls neugierig auf die Schöpfer von Bayernkrimis, wie „Heiligenblut“ von Harald Kämmerer oder „Tegernseer Seilschaften“ von Jörg Steinleitner. Sie haben sich unter anderem mit Anna Maria Schenkel, Jörg Maurer oder Nicola Förg auf den Weg zu den Schauplätzen ihrer Romane gemacht und dabei nicht nur viel über deren Arbeitsweise erfahren, sondern auch gelernt, dass die Realität vor Ort oft interessanter ist als alles, was sich Krimiautoren ausdenken können. Auf jedes Autorenporträt folgt das passende Lesestück, zum Beispiel aus „Tannöd“, „Schwindelfrei ist nur der Tod“ oder „Stilles Gift“. Das macht Lust auf mehr, denn nur so kann der passionierte Krimileser selbst nachvollziehen, wie sehr und in welcher Weise Wirklichkeit und Erfindungsgabe miteinander verwoben sind.

Produktnummer 97838649743352
EAN 9783864974335
Verlag Süddeutsche Zeitung
Autor Süddeutsche Zeitung
Produktform Softcover
Sprachen Deutsch
Erscheinungsdatum 07.10.2017
Seiten 192
Maße Breite 130 mm x Höhe 16 mm
Gewicht 0.36 kg