Kostenlose Lieferung ab 19 € Bestellwert

The Vegan Zombie

The Vegan Zombie

Autor: Chris Cooney
Verlag: Ventil Verlag
Zustand: Mit Ecken und Kanten - ungelesenes Mängelexemplar

9,99 €

19,90 € (49.8% gespart)
Produktnummer: 97839557502062

Das könnte Dich auch interessieren:

- 47 %
Pflanzliche Protein-Power
Wenn wir uns die Frage stellen, wie wir uns in Zukunft ernähren und die wachsende Weltbevölkerung satt machen können, ist die Expertenantwort einstimmig: Pflanzenbasiert. Denn wir können uns den Fleischkonsum, der massenhaft Ressourcen verschlingt und die Umwelt belastet nicht mehr länger leisten. Doch gerade in Bezug auf Protein ist die Sorge groß: Können Pflanzen wirklich all das Eiweiß liefern, das unser Körper braucht? Die Antwort ist einfach: sie können. Und das auf vielfältige Weise. „Pflanzliche Protein Power“ zeigt uns die spannenden pflanzlichen Alternativen zu Fleisch, Eiern und Milchprodukten, gibt einen Überblick über die wichtigsten Proteine und deren Wirkungsweise im Körper, räumt mit Vorurteilen auf und beweist, dass das Zeitalter der Massentierhaltung zu Ende geht. Denn von der Sonnenblume bis zum Kunstfleisch ist die Forschung längst dabei, neue Wege zu beschreiten, die in diesem Buch allesamt vorgestellt werden. Und 70 rein pflanzliche, innovative Rezepte helfen, die ersten Schritte auf dem Weg in eine fleischlose, eiweißreiche Zukunft zu machen.

7,99 € 15,00 €

- 50 %
The Lotus and the Artichoke – Indien
Die Küche des indischen Subkontinents zeichnet sich traditionell durch eine Vielzahl raffinierter vegetarischer und veganer Gerichte aus. Unser weltreisender Koch Justin P. Moore hat Indien acht Mal besucht, hat insgesamt zwei Jahre dort gelebt und 2017 mit zwei Reisen durch das Land, das benachbarte Nepal und die Grenzregion Kaschmir seine Kenntnisse aktualisiert. Wie in den vier bereits erschienenen, sehr erfolgreichen Büchern seiner »The Lotus and the Artichoke«-Reihe dokumentiert er seine Erfahrungen und Erlebnisse nicht nur in leicht nachzukochenden, leckeren Rezepten und fantastischen Kreationen der indischen Küche, sondern gibt auch in persönlichen Reiseberichten sein profundes Insiderwissen über Land und Leute weiter. Justin P. Moores ganz persönliche kulinarische Liebeserklärung an Indien: tolle Rezepte, ungewöhnliche Gewürzkompositionen und jede Menge Lokalkolorit. Vom Norden (Kaschmir und der Himalaja-Region) in den Süden (u.a. Kerala und Goa) über die Gegend um Delhi und Mumbai, in einfachen Restaurants oder als Gast bei Freunden, bei Street-Food-Köchen oder in den Familienküchen – überall hat sich Justin P. Moore von Herzlichkeit und Kulinarik inspirieren lassen.

8,99 € 18,00 €

- 60 %
Ox-Kochbuch 2, Das
Noch mehr Rezepte von Punkrockern. nicht nur für Punkrocker. Auch hier gilt: Gnadenlos alltagsgetestet. Mit Musik. Lecker, fleischlos, gut. Für blutige, aber vegetarische Laien genauso tauglich wie für den ambitionierten Hobby-Koch und natürlich auch die Hobby-Köchin. Yummy! Der zweite Band des beliebten Ox-Kochbuchs verfolgt wie der erste das Konzept: Vegetarier haben nicht nur mehr Spaß beim Kochen, sondern auch beim Essen. Alle Kochtipps stammen von Menschen aus der Szene, von Musikern, Comiczeichnern oder Plattenlabels, die hier nicht nur ihr liebstes vegetarisches oder veganes Rezept vorstellen, sondern auch einen Musiktipp angeben, der sich zum Kochen und beim gemeinsamen Essen besonders gut eignet.

3,99 € 9,90 €

- 46 %
Vegan im Recht
»Vegan im Recht« versteht sich als praktischer Ratgeber, der vegetarisch und vegan lebende Menschen unterstützen will, sich effektiv für die Durchsetzung ihrer Rechte in Bereichen des öffentlichen Lebens einzusetzen und bietet Praxistipps zu Fragen des Arbeits-, Familien-, Schul-, Reise-, Verbraucher- und Sozialrechts. Ralf Müller-Amenitsch gibt in diesem Handbuch Ratschläge, die auf seinen Erfahrungen als praktiziernder Veganer und Rechtsanwalt fußen. Der Autor setzt sich für den problemlosen Zugang zu veganem und vegetarischem Essen in allen öffentlichen Institutionen ein. Für ihn ist es ein zentrales Anliegen, dass Menschen aufgrund ihrer individuellen Gewissensentscheidung bezüglich ihrer Ernährung keinerlei Nachteilen im Alltag ausgesetzt sind. Er zeigt, auch für Nicht-Juristen verständlich, Schwachstellen des geltenden Rechts und diesbezügliche Verbesserungspotenziale auf.

7,99 € 14,90 €