Kostenlose Lieferung ab 19 € Bestellwert

Trainingsbuch Bodenarbeit

gebraucht

Trainingsbuch Bodenarbeit

Autor: Marius Schneider
Verlag: Kosmos
Zustand: Mit Ecken und Kanten - ungelesenes Mängelexemplar

14,99 €

30,00 € (50.03% gespart)
Produktnummer: 97834401697732

Das könnte Dich auch interessieren:

- 47 %
Die Reitabzeichen
Dieser Ratgeber zu den Reitabzeichen 5 bis 1 der FN liefert aktuelles Wissen zur praktischen und theoretischen Prüfung. Ganz gleich, ob es um Prüfungsbestimmungen, die Beurteilung der Dressuraufgaben, der Springparcours oder die theoretische Wissensabfrage in Frage und Antwort geht, hier ist alles zu finden. Aktuell: Nach der Ausbildungsprüfungsordnung (APO) 2014, LPO 2018, WBO 2018. Umfassend: Alle Inhalte der praktischen Prüfung und der Stationsprüfungen. Praktisch: Mit lernunterstützendem Wissens-Check in Frage und Antwort. Der optimale Prüfungsbegleiter für alle Reiter, Reitlehrer und Richter.

7,99 € 14,99 €

- 50 %
Wie bewegt sich der Reiter?
Ein spannender Überblick über die Biomechanik des Reiters auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Bewegungsexperte Eckart Meyners macht verständlich, was beim Reiten im Körper passiert. Die Komplexität des Reitenlernens kommt ebenso zur Sprache wie psychologische Aspekte. Seine Vorschläge für Faszienübungen am Boden und auf dem Pferd helfen, Haltung, Fitness und Beweglichkeit zu verbessern.

15,99 € 32,00 €

- 50 %
Zirkustricks mit Pferden
Zirkusarbeit begeistert alle! Egal ob Westernpferd oder Dressurcrack: Die pfiffigen Übungen bringen Abwechslung in den Trainingsalltag und stärken die Partnerschaft zwischen Pferd und Reiter. Dieses Buch zeigt die Vielfalt der Zirkusarbeit, von kleinen Tricks wie „Mützenklau“ und „Decke ausziehen“ bis zu anspruchsvollen Lektionen wie „Kompliment“ und „Liegen“. Die erfahrene Trainerin Sigrid Schöpe hat eine besondere Gabe, die Übungen einfach und nachvollziehbar zu erklären, und verrät die kleinen Kniffe, die für den Erfolg entscheidend sind.

5,99 € 12,00 €

- 46 %
Meine Pferde Hacks
Lisa Röckener ist 24 und im Internet ebenso zu Hause wie auf dem Rücken ihrer Pferde. In ihrem ersten Buch hat sie nützliche Tipps und Tricks aus dem Leben mit ihren Pferden zusammengestellt. Ihre Empfehlungen fürs tägliche Training reichen von der Bodenarbeit bis zum Reiten ohne Zügel. Bei den Stall-Hacks finden auch erfahrene Reiterinnen und Reiter noch tolle Kniffe, vom Füttern und Equipment bis zum Pulsmessen und Putzen. So lässt sich viel Zeit und Geld sparen und die Pferde fühlen sich wohl.

6,99 € 13,00 €

- 50 %
Was der Stallmeister noch wusste
Der Erfahrungsschatz der alten Stallmeister überzeugt auch heute noch durch unkonventionelle Ratschläge, Ideen und Lösungen, sowohl bei Reitproblemen als auch in der Stall- und Weidepraxis. Das lädt zum Ausprobieren ein! Nützlich, praktisch und gewürzt mit einer kräftigen Prise Humor enthält dieses Werk das gesammelte Wissen der alten Stallmeister.

4,99 € 9,99 €

- 50 %
Pferderassen
Vom Shetland Pony bis zum Shire Horse, vom Hannoveraner bis zum Andalusier – dieses kompakte Nachschlagewerk informiert kompetent über die bekanntesten und beliebtesten Pferderassen aus aller Welt. Kurzporträts mit rassetypischen Fotos und Größenskala geben einen schnellen Überblick über Aussehen, Herkunft, Haltung, Eignung und Besonderheiten der einzelnen Rassen und helfen bei der Auswahl des richtigen Pferdes.

4,99 € 10,00 €

- 46 %
Diagnose: UNREITBAR!
Diagnose: UNREITBAR! Wie ein gebrochenes Pferd wieder Vertrauen fasst. Inhalt: Das Pferd Attila wurde vom Einreiten an mit Methoden und in Zeitspannen, die dem Menschen, aber nicht unbedingt dem Pferd von Nutzen sind, dazu gebracht, alles zu tun, und das Ergebnis ist ein Desaster. Wie man in gewissen Reitställen beobachten kann, sind die Ausbildungsmethoden oft brutal, wahre Folterungen, die jeder Logik entbehren. Um ein schnelles Resultat zu erreichen, haben Attilas Vorbesitzer völlig vergessen, sich um dessen physisches, mentales und emotionales Wohlbefinden zu kümmern. Im Sinne von "die Mittel heiligen den Zweck" wurde der Weg des schärfsten Gebisses gewählt, anstatt eine intelligentere Methode anzuwenden. Leider scheint es, dass viele Pferde besser in den Händen von brutalen und aggressiven Menschen funktionieren, jedoch auf Kosten ihres emotionalen Wohlbefindens. Anna, die Hauptperson dieser Geschichte, wird lernen, den Standpunkt des Pferdes in Betracht zu ziehen, und dies wird ihr helfen, es nicht für seine übertriebenen und heftigen Reaktionen zu verurteilen. Die Grausamkeiten, denen Attila ausgesetzt war, fordern ihren Preis und zeigen, dass dessen Leben bisher kein leichtes war. Nur durch das Studium und das Wissen um jene Vorgehensweisen, die dem Pferd physisch und mental verständlich sind, wird Anna emotional stabiler, ruhiger und sicherer und verdient sich somit AttilasVertrauen. Es taucht spontan die erste Frage auf: Ist das Pferd intelligent? Glücklicherweise hält mancher Besitzer inne und reflektiert.

8,99 € 16,50 €