Gratislieferung ab 19 €
gebraucht

Von Ostpreußen in den Gulag

Viele Geschichten hat Marcel Kruegers Großmutter ihrem Enkel erzählt, als er klein war. Verstanden hat er sie damals nicht so recht, denn es waren Ge… Mehr

Autor: Krueger, Marcel

Verlag: Reclam, Philipp

Zustand: Mit Ecken und Kanten - ungelesenes Mängelexemplar

6,99 €

20,00 € (65.05% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Beschreibung

Viele Geschichten hat Marcel Kruegers Großmutter ihrem Enkel erzählt, als er klein war. Verstanden hat er sie damals nicht so recht, denn es waren Geschichten aus Ostpreußen und Russland, Geschichten von Kartoffelernten und Gefangenenlagern. War das, was die Oma im friedlichen Solingen der 1980er Jahre erzählte, wirklich geschehen? Nach dem Tod seiner Großmutter sucht Marcel Krueger nach Antwort und begibt sich auf ihre Spuren. Eine Reise voller bewegender, komischer und trauriger Momente beginnt. In Gesprächen zwischen Kuchen, Makrelen, Wodka und Bier erkundet Krueger die weißen Flecken in Oma Cillys Biographie. Er findet die wahre Geschichte einer bewundernswerten Frau, die sich nie unterkriegen lässt, die die Zwangsarbeit im sowjetischen Arbeitslager überlebt und sich ein neues Leben mit Familie in Deutschland aufbaut.

Produktnummer 97831501117272
EAN 9783150111727
Verlag Reclam, Philipp
Autor Krueger, Marcel
Sprachen Deutsch
Erscheinungsdatum 20.03.2019
Seiten 264
Maße Breite 158 mm x Höhe 20 mm
Gewicht 0.48 kg