Kostenlose Lieferung ab 19 € Bestellwert

Wer loslässt, wird gehalten

gebraucht

Wer loslässt, wird gehalten

Autor: Richard Rohr
Verlag: Claudius
Zustand: Mit Ecken und Kanten - ungelesenes Mängelexemplar

7,99 €

16,00 € (50.06% gespart)
Produktnummer: 97835326226362

Das könnte Dich auch interessieren:

- 50 %
Vom wilden Mann zum weisen Mann
Das Erscheinen des Buches „Der wilde Mann“ im Claudius Verlag revolutionierte die Sicht männlicher Spiritualität. Nach über 30 Jahren intensiver Beschäftigung mit dem Thema Männerspiritualität stellt Richard Rohr nun seine reichhaltigen Erfahrungen und wichtigsten Thesen zur Befreiung des Mannes vor. Vor dem Hintergrund seiner eigenen Entwicklung und seiner Erfahrung aus langjähriger Arbeit mit Männergruppen auf der ganzen Welt, zeigt er, wie der „wilde Mann“ Zugang zu seiner Weisheit gewinnt und sich deren Kraft zunutze machen kann.

7,99 € 16,00 €

- 47 %
Ihr lacht wohl über den Träumer
Menschen brauchen Rituale, wie das alljährliche Lesen der Weihnachtsgeschichte an Heiligabend. Vielleicht weil das Lukasevangelium in seiner Ambivalenz wiederholt, was man im Alltag vergisst? Das Christentum feiert Jesu Geburt und bedenkt zugleich seiner Gefährdung. Der Autor betont in seinem Buch beide Seiten. So bekommt die Überlieferung konkrete Präsenz: Es „begab“ sich nicht nur, sondern es "begibt" sich noch heute. Teichert setzt die Weihnachtsgeschichte in Beziehung zur heutigen Zeit – poetisch und politisch relevant. Er lädt ein, in das Mysterium von Weihnachten einzutauchen, wie in Schuberts „Winterreise“, in der es heißt: „Ihr lacht wohl über den Träumer, der im Winter Blumen sah …“.

7,99 € 15,00 €

- 46 %
Entscheidend ist das UND
„Gebt mir einen festen Punkt außerhalb der Erde, und ich hebe die Welt aus den Angeln“, sagte Archimedes – diese Metapher gebraucht Richard Rohr für wahres Christsein. Verwurzelt in einem Punkt, an den ich mich zum Gebet oder zur Meditation vom täglichen Geschäft zurückziehe, finde ich die intuitive Kraft, zu wissen, was zu tun nötig und richtig ist. Das gilt nicht nur für den Einzelnen, sondern auch für die Kirchen: Heilung und Erneuerung gelingen weder durch blinden Aktionismus noch in frommer Abgeschiedenheit. Zu erfülltem Dasein und wahrem Christsein gehört immer beides: kontemplativ leben und engagiert handeln.

7,99 € 14,90 €

- 50 %
Liebe! Und tu, was du willst
Aurelius Augustinus ist der wohl bekannteste Kirchenvater der Spätantike. Seine Texte sind geprägt von tiefem Gottvertrauen und großer Lebensklugheit. Erstmals werden hier leicht zugängliche Schätze aus dem umfangreichen Werk des Gelehrten gehoben: Bewegende Gebete, seine Liebe zu Tanz und Musik, die Weisheit seiner Lebenshaltung. Inspirationen für den Alltag: Wunderbar poetisch, psychologisch feinsinnig und überraschend modern.

4,99 € 10,00 €

- 50 %
Von der Mitte gehalten
Die Sehnsucht nach der Mitte ist allgegenwärtig, denn sie ist das ruhende Zentrum, steht für Halt und innere Balance. Von der Mitte ausgehend bildet sich Ordnung. Die Bilder von Kronleuchtern, zentral von unten fotografiert, strahlen diese Schönheit von Strukturen, die sich um eine Mitte anordnen, aus. Aus der Perspektive der Mitte bilden sie eine faszinierende und berührende Symmetrie und erinnern an bekannte Muster wie Kirchenfenster oder Schneesterne. Warum haben wir die Schönheit solcher Leuchter noch nie bemerkt – bis eine Fotografin den einen Punkt der Mitte einnimmt und aufblickt. Nichts könnte diese außergewöhnlichen Fotografien besser untermalen als Gernot Candolini und seine spirituellen Texte.

9,99 € 20,00 €

- 50 %
Der ewige Protest
Welche Zukunft hat Religion überhaupt in der heutigen Gesellschaft? Radikale Entchristlichung auf der einen, entschlossener Fundamentalismus auf der anderen Seite, dazwischen klerikal-hochkirchliche und kuschelreligiöse Rettungsinseln oder überpolitisiertes, moralisch anstrengendes Weltverbesserertum. Protestant zu sein heißt, das Unzähmbare an der Kraft des Heiligen selbst zu verstehen. Reformation ist Prozess und Prinzip, vor allem aber ein dem Christentum selbst innewohnender Antrieb. Jörg Lauster, einer der profiliertesten Vertreter der Liberalen Theologie, plädiert für eine Überwindung der landeskirchlich und konfessionell erstarrten Gestalt des deutschen Protestantismus und für eine Ökumene, die wesenhaft mehr sein muss als dogmatische Übereinstimmungserzielung.

5,99 € 12,00 €

- 46 %
Das Herz der Stille
John Main macht mit diesem Buch eine einfache und wirksame christliche Meditationsform wieder zugänglich, die lange verschüttet war und die heute aktueller ist denn je: das Herzensgebet. Meditation als Werkzeug der Achtsamkeit, durch das der Mensch innere Kraft, Klarheit, Entspannung und Selbsterkenntnis schöpfen kann, entspricht den Bedürfnissen des Menschen heute. So findet das Herzensgebet immer mehr begeisterte Anhänger. John Main schreibt von einer authentischen Spiritualität durchdrungen, die beeindruckt und von einem wahrhaft lebendigen Christentum zeugt. Dieses Buch ist praktische Einführung, Inspiration und Ermutigen zugleich auf dem kontemplativen Weg.

6,99 € 12,90 €

- 50 %
Religion ohne Kirche
Wie Religion heute praktiziert und vielfach missbraucht wird, benötigt sie eine Revolution, so die Autorin Claudia Mönius. Daher beschreibt sie in ihrem Buch eine Art Reformation des Glaubens, ohne das viel strapazierte Wort zu bemühen. Vielmehr liegt es ihr am Herzen, dem Bestehenden eine neue Gestalt zu geben. Es geht nicht darum, den christlichen Glauben neu zu erfinden. Vielmehr soll die großartige Ursprungsidee dieses Jesus von Nazareth aufgegriffen und so wiederbelebt werden, dass ihr tiefer Sinn und ihre heilsame Wirkung in unserer heute oft von Angst und daraus resultierenden fundamentalistischen Tendenzen bestimmten Gesellschaft wieder erfahrbar werden.

8,99 € 18,00 €

- 50 %
Pilgern quer durch's Jahr
Viele Menschen wollen sich beim Pilgern mit einem Thema befassen: Sie sind auf der Suche nach sich selbst oder nach Gott. Daher stellt der erfahrene Pilgerbegleiter und Buchautor Michael Kaminski 12 Wege zu unterschiedlichen Lebensthemen vor. Aufbrechen lässt sich von überall, dem eigenen Heimatort ebenso wie von Graz oder Genf. Das Besondere: Erstmals werden hier Strecken vorgestellt, die sich für alle vier Jahreszeiten eignen. Reflexionen über Sinn und Zweck des Pilgerns ergänzen die Routenvorschläge. Somit wird das Buch zu einem Begleiter für unterwegs und unterstützt die Einstimmung zuhause.

9,99 € 20,00 €

- 50 %
Krippenspiel
Eine selbstbewusste, pragmatische Maria, ein demütiger Josef, vorausschauende Hirten und eine ungewöhnliche Konstellation der drei Könige machen Rudolf Borchardts Krippenspiel zu einem echten literarischen Fundstück. Gemeinsam mit Hugo von Hoffmannsthal verkehrte er vor hundert Jahren in einem Künstlerkreis, dessen Zentrum das Schlosses Neubeuern im Inntal war. Das Stück schrieb er binnen einer Nacht nieder. Diese Preziose ist endlich in einer bibliophilen Neuausgabe wieder zugänglich, herausgegeben und erläutert von der Literaturwissenschaftlerin Gunilla Eschenbach.

4,99 € 10,00 €