Kostenlose Lieferung ab 19 € Bestellwert
Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar.

Das könnte Dich auch interessieren:

- 50 %
Porsche Drive - Pass Portrait - Stelvio
Mit dem Porsche über das Stilfser Joch Sie sind immer auf der Suche nach der Ideallinie: Stefan Bogner und Jan Baedeker haben bereits mit „Porsche Drive – 15 Pässe in 4 Tagen“ ein einzigartiges Porträt süchtig machender Bergstraßen vorgelegt. Mit Stelvio Porsche Drive – Pass Portrait – Stilfser Joch – Italien/Italy rücken sie nun den höchsten Pass Italiens ins Rampenlicht. Auf über 300 Seiten mit mehr als 240 Fotos erschaffen sie ein bildgewaltiges Panorama des Passo dello Stelvio, des Stilfser Jochs. Dabei blicken sie über das Lenkrad der schnellsten und sportlichsten Porschemodelle und nehmen uns auf ihren Roadtrip mit: • Atemberaubende Luftaufnahmen im puristischen Stil Stefan Bogners • Geschichten und Interviews mit Stelvio-Kennern: Serpentinenliebhabern, Porschefahrer, Alpenhistoriker und Architekten • Tipps für Restaurants, Cafés und Unterkünfte rund um den Stelvio Stelvio – unterwegs auf dem Pass der Pässe Gebirgspässe üben stets einen besonderen Reiz auf Adrenalinjunkies aus. Ob mit dem Rennrad, im Sportwagen oder auf dem Motorrad – rasant die Serpentinen hinaufzujagen und dabei spektakuläre Ausblicke zu genießen, ist der Inbegriff von Freiheit, Fahrspaß und Abenteuer. Angeführt wird die Liste dieser Traumstraßen vom Stilfser Joch. Der Pass der Pässe begeistert als kurvenreichste Straße der Alpen mit stolzen 48 Kehren und 2757 Höhenmetern und verbindet die Lombardei mit Südtirol. Nicht umsonst wurde die einzigartige Straße vom britischen TV-Magazin Top Gear als „greatest driving road in the world“ gefeiert. Dieser Porsche Drive wird zur Nachahmung dringend empfohlen!

19,99 € 39,90 €

- 50 %
Kroatien
Viele Tausend Wassersportler aus dem deutschsprachigen Raum zieht es Jahr für Jahr an die Adriaküste Kroatiens mit der mittelalterlichen Hafenstadt Dubrovnik an ihrem südlichen Ende.Dubrovnik ist die Perle einer Region, die sich Dalmatien nennt und den gesamten südlichen Teil der kroatischen Adria umfasst. Doch Dubrovnik steht nicht allein: Viele weitere mittelalterliche Altstädte zieren Land und Küste: Korcula, Split und Trogir im Süden, dazu Rab, Krk und Porec im Norden, um nur einige zu nennen. Sie stehen Dubrovnik kaum nach und sind viel besuchte Ziele der Wassersportler.Zusammen mit Hunderten großer und kleiner Inseln entfaltet die lange Küste Kroatiens einen Zauber, dem sich viele nur schwerlich entziehen können.Der neue Bildband Martin Muths zeigt beide Seiten des beliebtesten Wassersportreviers im Mittelmeer: einsame Ankerplätze und Buchten und moderne Marinas neben noch heimelig anmutenden Stadthäfen. Mit Aussichten und atemberaubenden Details, wie man sie so noch nicht gesehen hat.

14,99 € 29,90 €

- 50 %
Island
Wer eine Islandreise plant, träumt von unberührter Natur und einem intensiven Erleben der Elemente Wasser, Feuer, Erde und Luft. Die Insel im Norden, die sich so gut mit einer Rundreise erkunden lässt, hat nur 330.000 Einwohner – aber 2016 kamen 4,6 Millionen Touristen. Das ist Fluch und Segen zugleich für das kleine Land, denn es ist nicht auf die vielen Menschen eingestellt, die Islands Sehenswürdigkeiten bewundern wollen. Gleichzeitig ist der Tourismus ein wichtiger Wirtschaftszweig. Wie gehen die Isländer mit diesem Zwiespalt um? Christian Krug und Michael Poliza haben sie gefragt und stellen Ihnen das Land und seine besondere Geschichte anhand seiner Menschen vor. Island – einmalige Naturfotos und intensive Begegnungen Sehnsuchtsland war Island mit seiner Landschaft und seinen Naturdenkmälern schon lange. Seit der EM 2016, als der Fußball-Außenseiter sich bis ins Viertelfinale spielte und die Herzen der Fans im Sturm eroberte, hat sich die Faszination auf Land und Leute ausgedehnt. Christian Krug, Chefredakteur des STERN, und Fotograf Michael Poliza lassen die Menschen zu Wort kommen: • Die Menschen Islands, vorgestellt in eindringlichen, persönlichen Geschichten • Großartiger Autor, der Island und seine Menschen liebt • einmalige Naturfotos des weltberühmten STERN-Fotografen Sie besuchen einen Wal-Fänger, einen Netzmacher, einen Züchter von Islandponys und den Pfarrer der Kapelle in Thingvellir. Ethnogeologen erläutern, was das Leben auf dem aktiven Vulkan aus den Isländern macht. Ein Mitarbeiter von Iceland Air erklärt Ihnen das Buddy-Programm und eine junge Umweltaktivistin spricht über die Bedrohung des Naturparadieses durch den Tourismus und über mögliche Alternativen. Lernen Sie mit Island die Insel und ihre faszinierenden Bewohner kennen!

19,99 € 39,90 €

- 46 %
Epic
„Escapes“ – Mit seinem Buch über „leere Straßen und Alpenpässe“ ist Stefan Bogner seinerzeit ein Überraschungserfolg gelungen. Alpenliebhaber, Autofans, Rennradfahrer und nicht zuletzt auch Afficionados der Fotokunst– sie alle waren von der Freiheit und Kargheit seiner Bildsprache tief berührt.Weit besser noch als zu den Alpen passt dieses Konzept in eine andere Landschaft: die raue und ausdrucksstarke Welt von Island. Ein Land aus Feuer und Wasser, zwischen rauchenden Vulkanen und den Wellen des Nordmeeres.Puristisch und schön, dabei episch wie das Land fotografiert Bogner die Straßen dieser Insel und entführt in eine Welt, die niemanden unberührt lässt und zu der er gleichzeitig durch seine spezielle Art der Fotografie neuen Zugang gewährt. So bleibt dem Betrachter genug Raum, seine eigenen Gefühle und Fantasien in diese von Naturgewalten geprägte Szenerie einer großartigen Landschaft zu entfalten. Episch.Text in deutscher, englischer und isländischer Sprache.

7,99 € 14,90 €

- 50 %
Lofoten
Die Vielfalt einer der schönsten Küstenlandschaften Nordeuropas ist Thema dieses ungewöhnlichen Buches. Rolf Reinicke beschreibt anhand faszinierender Aufnahmen die großartigen norwegischen Küstenlandschaften der Lofoten, der Vesterålen und die besonders interessanten Regionen des Festlandes nördlich vom Polarkreis.

19,99 € 39,90 €