Gratislieferung ab 29 €
gebraucht

Fahrradfahren

Eine geniale Maschine wird 200: Am 12. Juni 1817 startete der Freiherr Drais von Sauerbronn die erste Ausfahrt mit der selbstkonstruierten »einspurig… Mehr

Autor: König, Johann-Günther

Verlag: Reclam, Philipp

Zustand: Mit Ecken und Kanten - ungelesenes Mängelexemplar

0,99 €*

19,00 € (94.79% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Das könnte Dich auch interessieren:

36 %
Weihnachten

8,99 €* 14,00 €

Beschreibung

Eine geniale Maschine wird 200: Am 12. Juni 1817 startete der Freiherr Drais von Sauerbronn die erste Ausfahrt mit der selbstkonstruierten »einspurigen Laufmaschine«, der nach ihm benannten »Draisine«. Das Fahrrad war erfunden, sah allerdings noch etwas anders aus als heute. Bis zum Kettenantrieb mit Pedalen dauerte es nämlich eine Weile, aber dann kam die Sache richtig in Schwung – und der hat seither nicht nachgelassen. Heute erlebt das Fahrrad seinen neuesten Boom im Zeichen von vernetzter und nachhaltiger Mobilität. Johann-Günther König erzählt diese Erfolgsgeschichte unter Berücksichtigung der vielfältigen politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Aspekte. Nützliche Informationen über die Funktionsweise des Rads, das Zubehör und Erste Hilfe bei Pannen und Problemen runden das Buch ab.

Produktnummer 97831501109802
EAN 9783150110980
Verlag Reclam, Philipp
Autor König, Johann-Günther
Produktform Hardcover
Sprachen Deutsch
Erscheinungsdatum 17.03.2017
Seiten 235
Maße Breite 122 mm x Höhe 18 mm
Gewicht 0.32 kg