Gratislieferung ab 29 €

Vom Schmerz

Jeder sechste Deutsche leidet unter chronischen Schmerzen - hat Arthrose, ein Bandscheibenleiden, Rheuma, unbestimmte Neuralgien, Kopfschmerzen oder… Mehr

Autor: Dobos, Gustav

Verlag: Elisabeth Sandmann Verlag

Zustand: NEU (Preisbindung aufgehoben)

5,99 €*

9,95 € (39.8% gespart)

Beschreibung

Jeder sechste Deutsche leidet unter chronischen Schmerzen - hat Arthrose, ein Bandscheibenleiden, Rheuma, unbestimmte Neuralgien, Kopfschmerzen oder häufig wiederkehrende Migräne. Außer starken Medikamenten hat die Medizin da nicht viel zu bieten - doch was hilft, schadet auch, belastet Magen, Darm und Nieren. Und irgendwann brechen die Schmerzen doch wieder durch.

Gustav Dobos geht einen grundsätzlich anderen Weg: »So wenig Medikamente wie nötig, so viel Selbsthilfe wie möglich!« Der Medizinprofessor an der Universität Duisburg-Essen verbindet mit großen Erfolg Naturheilkunde und Akupunktur mit der Hochleistungsmedizin. Vor allem aber hilft er seinen Patienten, ihre eigenen Ressourcen gegen den Schmerz zu mobilisieren. »Es geht um den Patienten selbst, nicht um sein Symptomenbild. Es geht um seine Stärken, nicht um eine Schwächen.« Gustav J. Dobos

Produktnummer 97839455431151
EAN 9783945543115
Verlag Elisabeth Sandmann Verlag
Autor Dobos, Gustav
Produktform Hardcover
Sprachen Deutsch
Auflage 1
Erscheinungsdatum 06.06.2015
Seiten 102
Maße Breite 118 mm x Höhe 12 mm
Gewicht 0.04 kg