Kostenlose Lieferung ab 19 € Bestellwert

Der Ursprung Davids

gebraucht

Der Ursprung Davids

Autor: Meik Gerhards
Verlag: Katholisches Bibelwerk
Zustand: Mit Ecken und Kanten - ungelesenes Mängelexemplar

9,99 €

30,00 € (66.7% gespart)
Produktnummer: 97834600346482

Das könnte Dich auch interessieren:

- 48 %
„Was hast du, das du nicht empfangen hättest?“ (1Kor 4,7)
Die vorliegende Sammlung von Aufsätzen befasst sich mit dem Apostel Paulus, seinem Lebensgang, dem Auftrag, dem er sich verpflichtet wusste, seiner Bedeutung im Umfeld der werdenden Kirche, zeigt aber auch seine verschiedenen Gesichter: Er konnte unnachgiebig und polemisch sein, wenn er das Evangelium gefährdet sah, aber auch tolerant, wenn es um das Miteinander unterschiedlicher Wege und Berufungen ging. Beigefügt sind Besinnungen, die das Denken des Paulus in die Gegenwart weiterführen.

12,99 € 25,00 €

- 50 %
Exodus
Die Erzählung vom Exodus des Volkes Israel aus Ägypten hat das kollektive Gedächtnis Israels zutiefst geprägt. Dieser Grundmythos von der Unterdrückung Israels in Ägypten und der Befreiung aus der Sklaverei mit der Gabe des Landes wird bereits in der biblischen Literatur vielfach aufgegriffen und für die eigene Gegenwart ausgelegt. Der vorliegende Band geht diesen Deutungen nach und zeichnet den Weg der Rezeptionsgeschichte von der Hebräischen Bibel über die Literatur des antiken Judentums bis in die Rezeptionsgeschichte der Gegenwart in Kunst und Musik nach.

24,99 € 50,00 €

- 67 %
Sterbliche Götter – göttliche Menschen
Der konkrete Anlass für die Beschäftigung mit Psalm 82 als einem der »spektakulärsten Texte des Alten Testaments« (Erich Zenger) liegt in der Auseinandersetzung mit der Debatte um den Monotheismus, in der er eine zentrale Rolle spielt. Nach einleitender Klärung der alttestamentlichen Grundlagen und Hintergründe untersucht die Studie zunächst die jüdischen Verwendungen des Psalms in der Septuaginta und in Qumran. Im Anschluss daran widmet sie sich schwerpunktmäßig dessen christlicher Rezeption.

9,99 € 30,00 €

- 50 %
Der immer neue Exodus
Der Exodus stellt ein Grunddatum biblischer Überlieferung dar. Seine mannigfaltigen Rezeptionen und Variationen prägen wichtige Bereiche des Judentums und wurden darüber in das frühe Christentum und bis in den Islam vermittelt. Rezeption ist jedoch immer ein wechselseitiger Vorgang. Tradierung bedeutet Aneignung, und dies führt zu Transformationen, nicht nur der Rezipienten, sondern auch des Rezipierten. Dadurch wird der Exodus immer wieder neu geschrieben, und nur so konnte er in immer neuen religiösen, politischen und sozialen Konstellationen neuen Sinn generieren. Die Beiträge dieses Sammelbandes gehen der Frage nach, warum und mit welcher aktualisierenden Ausprägung das Motiv in konkreten historischen Situationen aufgenommen wurde, wie es diese transformierte und zugleich selbst neu geformt wurde. Damit dokumentiert der Band die Kraft, die in der je neu belebten Befreiungserfahrung steckt.

14,99 € 30,00 €

- 50 %
All meine Quellen entspringen in dir
Die hier vorgestellten Predigten stellen den Versuch dar, die zweitausend Jahre zurückliegenden biblischen Texte in den Denk-und Lebenshorizont des heutigen Lesers zu rücken. Das ist ein schwieriges Unterfangen, denn wer kennt schon das Lebensgefühl des heutigen Zeitgenossen? Aber zumindest ist es eines Versuches wert.

8,99 € 18,00 €

- 48 %
Wo opferte Abraham/Ibrahim?
Die Aufforderung Gottes an den Vater der Völker seinen geliebten Sohn und Erben als Opfer darzubringen, ist einer der umstrittensten Texte der sogenannten „abrahamitischen" Religionen, der zahlreiche Fragen aufwirft. Dieses Buch widmet sich nur einem einzigen kleinen Aspekt dieses umfangreichen Themas: Der Frage nach dem Ort, an welchem Abraham in der Hebräischen Bibel und Ibrahim im Koran seinen Sohn darbringen soll. Dieser Band beleuchtet die Texte und ihre Rezeptionsgeschichte durch die Jahrhunderte in Islam, Judentum und Christentum. Es geht nicht nur um die Konstruktion des Raumes innerhalb des Sakraltextes, sondern auch um die religionsgeschichtliche Einordnung der Lokalisierung und ihre Auswirkungen auf die drei „abrahamitischen" Religionen und ihre Zentralheiligtümer. Die Kompilation wichtiger Stellen möchte dabei zugleich ein unterstützendes Moment für den interreligiösen Dialog liefern.

12,99 € 25,00 €

- 50 %
Der Geist ist es, der lebendig macht
Der Geist ist es, der lebendig macht

13,99 € 28,00 €

- 50 %
Studien zur Geschichte Israels
Archäologische und historisch-topographische Forschungen stellen einen wichtigen Beitrag für eine moderne Exegese biblischer Texte dar. Sie vermitteln einen Einblick in die antike Lebenswelt in den biblischen Ländern und können die reale Welt hinter den Bibeltexten aufzeigen. Die Aufsätze in diesem Band behandeln zentrale Themen der Geschichte Israels von der Landnahme bis zur nachexilischen Zeit.

23,99 € 48,00 €

- 49 %
Exegese zwischen Religionsgeschichte und Pastoral
Aus den tiefen Brunnen der Vergangenheit schöpfen, um die Gegenwart zu verstehen und in gottgefälliger Menschenfreundlichkeit mitzugestalten - um diese Konzeption einer kontextuellen Bibelwissenschaft geht es hier. Religionsgeschichtliche Fragen werden integriert, um das Fremde, Störende und Horizonteröffnende neutestamentlicher Literatur herauszuarbeiten, und Religionsgeschichte, Exegese und Pastoral zu drei-einigen Aspekten einer neuen Bibelwissenschaft zu machen.

27,99 € 55,00 €

- 50 %
Den Fußsspuren Christi folgen (1 Petr 2,21)
Christusgläubige, Kirchen und Gemeinden in der Gegenwart nehmen sich zunehmend in einer diasporalen Minderheitensituation wahr. Diese Selbstwahrnehmung kann auch als Einladung verstanden werden, sich intensiver mit der Lektüre des Ersten Petrusbriefes zu beschäftigen, der sich in der exegetischen Forschung der letzten 50 Jahre von einem Randthema zu einem Forschungsschwerpunkt entwickelt hat. Dieses Schreiben kann in besonderer Weise dienlich sein, Selbstvergewisserung und Identitätsentwicklung derer zu befördern, die heute „in den Fußspuren Christi" (vgl. 1 Petr 2,21) zu gehen versuchen. Dieser Band möchte dazu einladen, den faszinierenden und komplexen Ermutigungen des Ersten Petrusbriefes nachzuspüren, der Christusgläubige einlädt, in Hoffnung und Ausdauer ihre jeweilige Lage anzunehmen. Der Band sammelt exegetische Beiträge des Autors zu Untersuchungen zum Ersten Petrusbrief sowie zu Untersuchungen zum Umfeld des Ersten Petrusbriefs, die in den vergangenen Jahren in unterschiedlichen Publikationsorganen erschienen sind.

25,99 € 52,00 €

- 45 %
Auszeit
Viele Menschen haben heute das Gefühl, »keine Zeit« zu haben und ständig der Zeit hinterherrennen zu müssen. Ein Kennzeichen unser Zeit scheint eine allgegenwärtige Gleichzeitigkeit zu sein. Da wundert es nicht, dass allenthalben der Ruf nach Entschleunigung zu hören ist. Die Bibel weiß vom Rhythmus der Zeit, von ihrern notwendigen Unterbrechungen. Die Beiträge dieses Bandes erschließen die verschiedenen biblischen Texte als Inspiration, selbstbestimmt mit der eigenen Zeit umzugehen und Freiräume für qualitativ gefülltes Leben zu schaffen.

6,99 € 12,80 €