Gratislieferung ab 29 €
gebraucht

In Krieg und Frieden

Die Wiesbadener Ringkirche wurde 2003 zum deutschen Nationaldenkmal erkoren. Aus gutem Grund: Sie war die erste Kirche, die 1894 lupenrein nach dem W… Mehr

Autor: Gerber, Manfred

Verlag: Societäts-Verlag

Zustand: Mit Ecken und Kanten - ungelesenes Mängelexemplar

7,99 €*

20,00 € (60.05% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Das könnte Dich auch interessieren:

50 %
100 x Frankfurt

9,99 €* 20,00 €

46 %
Menschen. Leistung. Energie

7,99 €* 14,80 €

50 %
Bewegte Zeiten

8,99 €* 18,00 €

45 %
Mein Eintracht-Tagebuch

6,99 €* 12,80 €

73 %
Jahrbuch Hochtaunus 2021

3,99 €* 15,00 €

36 %
Taunus-Schätze

13,99 €* 22,00 €

Beschreibung

Die Wiesbadener Ringkirche wurde 2003 zum deutschen Nationaldenkmal erkoren. Aus gutem Grund: Sie war die erste Kirche, die 1894 lupenrein nach dem Wiesbadener Programm erbaut worden war — mit der Einheit von Altar, Kanzel und Orgel. Exponiert ist die Ringkirche mit ihren 65 Meter hohen Zwillingstürmen vor allem durch ihre städtebauliche Lage als krönender Abschluss der prominenten Rheinstraße. Zum 125. Jubiläum des Gotteshauses beschreibt Manfred Gerber sowohl die Entstehung des Baus am Kaiser-Friedrich-Ring als auch die bisweilen turbulente Geschichte der Gemeinde vom Kaiserreich bis in die Gegenwart. Im Ersten Weltkrieg ziehen ihre kriegsbegeisterten Pfarrer als Feldgeistliche an die Front. Während der NS-Gewaltherrschaft ist die Ringkirche Schauplatz des Kirchenkampfes. Axel Sawert illustriert das Buch mit bezaubernden Fotos.

Produktnummer 97839554235442
EAN 9783955423544
Verlag Societäts-Verlag
Autor Gerber, Manfred
Produktform Hardcover
Sprachen Deutsch
Auflage 1
Erscheinungsdatum 26.11.2019
Seiten 128
Maße Breite 220 mm x Höhe 14 mm
Gewicht 0.78 kg